alter Titel

ehemals Württembergischer Verein zur Förderung der humanistischen Bildung e.V.

Dienstag, 6. Dezember 2016

Corinna - Zusätzlicher Vortrag


Liebe Interessentinnen und Interessenten am Vortragsprogramm des Württembergischen Vereins zur Förderung der humanistischen Bildung,
aufgrund vielfachen Wunsches hat sich Herr Professor Schmitzer bereit erklärt, seinen Vortrag über Ovid (s.u.) nochmals im Großraum Stuttgart zu halten, und zwar am Staufer-Gymnasium in Waiblingen, das als Schule Mitglied unseres Vereins ist.
Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Termin wahrnehmen könnten.


Mittwoch, 01. Februar 2017


über Ovids Amores,

Corinna. Szenen aus dem Leben von Ovids elegischer Geliebter (Sternchen-Thema)




Herr Prof. Dr. Ulrich Schmitzer (Berlin)
Corinna. Szenen aus dem Leben von Ovids elegischer Geliebter (Sternchen-Thema)
Hat Ovid Corinna geliebt? Das wissen wir nicht und werden es niemals wissen. Aber wir können herausfinden, wie Ovid die Beschreibung der Geliebten seines elegischen Ich gezielt, facettenreich und über das gesamte Corpus der drei Amores-Bücher anlegt, wie er die Konventionen des Genres erfüllt und zugleich überschreitet, wie er mit der Lesererwartung umgeht und sie für seine eigenen Zwecke nützt. Heraus kommt eine wahre "puella scripta", eine literarische Frau, die zugleich so authentisch ist, dass man sich schon in Rom gefragt hat, wer denn das eigentlich ist.

Veranstaltungsort:
Staufer-Gymnasium Waiblingen, Mayenner Str. 30, Musikpavillon,
71332 Waiblingen
Beginn 18.00 Uhr

Eintritt frei.
Unsere Vorträge finden Sie auch auf unserem Blog http://humanistischebildung.blogspot.de/ unter der Seite Veranstaltungen und unter Facebook: https://www.facebook.com/HumanistischeBildungEV/.
Kontakt:
Herr Rudolf Schmidt M.A., Universität Stuttgart, Historisches Institut, Keplerstr. 17, 70174 Stuttgart,
Tel. 0711/685-83441, E-Mail-Adresse: rudolf.schmidt@hi.uni-stuttgart.de
oder
Herr Prof. Dr. Eckart Olshausen, Universität Stuttgart, Historisches Institut, Abt. Alte Geschichte,
Keplerstr. 17, 70174 Stuttgart, Tel. 0711/685-83439, E-Mail-Adresse: eckart.olshausen@gmx.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten