alter Titel

ehemals Württembergischer Verein zur Förderung der humanistischen Bildung e.V.

Montag, 1. Januar 2018

Neuer Termin Vortrag Prof. Schauer

Sehr verehrte, liebe Mitglieder,

unseren zweiten Vortrag hier in Stuttgart, den Herr Professor Dr. Markus Schauer über das Thema ‚Krieg und Vertreibung in der Augusteischen Literatur‘ halten wollte, hat die Deutsche Bahn verhindert – viele von Ihnen sind so umsonst in den Vortragssaal gekommen, was mir ausgesprochen leid tut. Herr Schauer ist aber doch noch bereit, Ihnen diesen Vortrag in Stuttgart zu Gehör zu bringen, und zwar am Freitag, dem 23. Februar 2018, wie immer um 19.00 Uhr. Zu diesem Vortrag lade ich Sie nun wieder sehr herzlich ein und hoffe inständig, dass uns die Bahn nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht.

In der Hoffnung, Sie anlässlich dieses Vortrags wiedersehen zu dürfen, und mit den besten Wünschen für frohe Festtage und einen beschwingten Übergang in ein glückliches und gesundes neues Jahr bin ich wie immer mit sehr herzlichen Grüßen

Ihr Eckart Olshausen

Keine Kommentare:

Kommentar posten